SIG ECAD

Gründung SIG ECAD

Siemens komplettiert mit NX Industrial Electrical Design seinen Digitalen Zwilling für Maschinen und Produktionslinien um die Detaildaten der Elektroplanung. Für uns als PLM Benutzergruppe e.V. bietet es die Chance, neben dem bisherigen rein mechanischen und dem systemischen Ansatz, auch den elektrischen Ansatz in unsere SIGs aufzunehmen.

Auf unserer Konferenz der Siemens PLM Connection 2022 wird dieser Themenkomplex das erste Mal von uns angesprochen. Weil wir bisher eine so große positive Resonanz erhalten haben, rufen wir dieses Jahr die SIG ECAD ins Leben.

Freuen Sie sich, bereits zum Start der SIG ECAD auf:

  • Vorstellung von Kunden- und Anwendungsbeispielen
  • Vorstellung der Partner und Dienstleister rund um NX Industrial Electrical Design
  • NX Industrial Electrical Design Übersicht und Einblick in die neuesten Funktionalitäten
  • Spannende Roundtable Diskussionen mit Anwendern, Partnern und Siemens Produktmanagement

 

Als zusätzlichen Programmpunkt bieten wir die Guided ECAD Tour durch die Ausstellung an. Die Tour findet am Dienstag, 21.Juni, von 16:40 Uhr – 17:25 Uhr statt. Lernen Sie folgende Aussteller kurz kennen und kommen Sie miteinander ins Gespräch:

  • Secoptena GmbH
  • XPLM Solution GmbH
  • neoapps GmbH
  • CADENAS GmbH
  • Zuken E3 GmbH
  • BCT Technology AG

Randnotiz: Die SIG ECAD ist fokussiert auf die Elektroplanung im Maschinen- und Anlagenbau. Anwender der Bereiche Kabelbaum- und PCB-Design werden von weiteren Siemens Digital Industries Software Tools unterstützt, die in dieser SIG ECAD nicht im Fokus stehen.

SIG-Leitung

SIG-Leiter: Christoph Bayer

ECAD-PORT GmbH
Lauchertbühl 18
72517 Sigmaringendorf

Engelbert Blumethal

Siemens AG
DI SW DM MOM DEN PRM&CEN
Karl-Legien-Str. 190
53117 Bonn, Deutschland